Die

  • Archiv

  • Meta

rugby

Posted by S - 1. November 2007

der fruehling ist da und es geht auf weihnachten zu, dadurch ist die weltuntergangsstimmung in neuseeland wegen des allzu fruehen ausscheidens bei der rugby weltmeisterschaft so langsam am abflauen. das finale habe ich im winzigen tv-zimmer im hostel in whakatane mit einer horde englaender gesehen, die stimmung war eher mittelpraechtig… mir wars eigentlich egal, da wusste ich aber auch noch nicht, welch glorreiche rugby-vergangenheit deutschland hat!

aufklaerung fand ich im kleinen skurrilen rugby museum in palmerston north. ausgestellt sind dort neben wahren schaetzen auch ein deutsches rugby trikot und eine oberhaessliche rugby krawatte in schwarzrotgold, dazu gibt es einen kleinen eintrag in einem ominoesen buch, das der museumsmanager aus seinem tresor holt, wenn er deutsche besucher hat.

in diesem buch findet sich der beweis, dass deutschland mal bei einer olympiade die silbermedaille im rugby gewonnen hat!

das ist fakt. die wahrheit dahinter ist, dass das im jahr 1900 in paris war, die teilnehmenden mannschaften sind schnell aufgezaehlt, england, frankreich und eben deutschland!

nur nebenbei bemerkt, johnny mag sich dafuer interessieren – in der naehe von palmerston north steht angeblich die groesste windkraftanlage der suedlichen hemisphaere. ich bin extra zu einem aussichtspunkt gefahren, war aber nicht sonderlich beeindruckt.

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: