Die

  • Archiv

  • Meta

bilder aus auckland

Posted by S - 30. September 2007

skyline auckland

diese bilder sind von einem ausflug in den stadtteil devenport. sehr huebsch dort. zwei vulkane, ein schoener strand, ein paar cafes, tolle blicke auf skyline der innenstadt, umliegende inseln und viele segelschiffe.

ansonsten habe ich mich um eine handykarte gekuemmert, meine steuernummer beantragt, ein bankkonto eroeffnet und heute endlich mal einen stecker adapter gekauft (ja, sonntags haben fast alle laeden ein paar stunden offen!). gestern war ich im kino, in „bourne ultimatum“ (@conny: nein, lief nicht im flieger, dafuer habe ich da (80 filme zur auswahl!!!) shreck 3, surfs up, the worlds fastest indian, diverse filme ueber verschiedene ecken von neuseeland sowie einen rugby-regeln-erklaerungs-film gesehen). komisches kino, bier gibts keins, dafuer wird man gebeten, immer ordentliche fussbekleidung zu tragen.

ausserdem war ich in einem tollen antarktis-museum, wo eine wunderbare pinguin landschaft aufgebaut war, durch die man mit einerart schneemobil durchgefahren wurde. dazu gabs tolle infos ueber die scott base (die neuseelaendische antarktis station), eine nachbildung der huette von scott und dazu ein paar rochen, haie, fische (davon war ich nicht so beeindruckt, habe ich in echt beim schnorcheln schon besser gesehen…), seepferdchen, hummer, piranas. und ich hatte einfach richtig viel zeit, alle filme anzugucken und alles richtig auszunutzen. die pinguine waren aber echt der hammer! habe hier einen flyer gesehen mit antarktis kreuzfahrten. ueber 10.000 us dollar :-( dabei bin ich so nah dran!

a propos flyer – man muss alles mitnehmen, was man so rumliegen sieht, weil ueberall gutscheine fuer eintritte oder ermaessigungen drin sind. wenn man irgendwo den vollen preis bezahlt, hat man nicht gut genug gesammelt.

leider scheint es keine fuer kostenloses internet zu geben, bisher muss ich immer zahlen, weswegen ich auch nicht dazu komme, andere blogs zu lesen im moment. jetzt sitze ich schon ne stunde hier dran und habe noch nicht nach arbeit gesucht und keine infos dazu gesucht, wo ich hinfahre, wenn denn meine steuernummer hier ist. auckland ist ja eine schoene stadt, aber eigentlich reichen 4 tage dicke und ich wuerde gerne weiterziehen. so geht es allen nach ein paar tagen hier – grosses warten auf die steuernummer…

strand devenport

ich hoffe den damen und herren lesern, insbesondere blui und andere steffi sind erst mal zufrieden :-) und @ela – ADW kommt erst noch, hier bin ich noch in der zivilisation!!

und was passiert bei euch so?

Advertisements

11 Antworten to “bilder aus auckland”

  1. Sabs said

    Huhu!

    Du warst aber fleißig, Respekt!! Hier passiert ne Menge, bin in München, denn es ist Wiesn-Zeit (ideal um die schlechten Nachrichten der letzten Woche zu verdrängen .. ich sag nur „T.u.i.I.-Arrivederci!“. Leider hat Thomas‘ Vater nur ein 56k Modem, so dass ich die Bilder nicht anschauen kann. Eins habe ich aber gesehen: Ist der Rucksack nicht etwas groß ;) Hilfe!!! Viele liebe Grüße und Eins, Zwei, Gsuffa!

    Sabs

  2. Conny said

    Hi Steffi, die Aucklandbilder kommen mir bekannt vor, solche habe ich nämlich auch :)), anyway Haile ist in Berlin einen neuen Weltrekord im Marathon gelaufen, bist Du denn nächstes Jahr dann schon wider da wenn ich in Berlin laufe??? Habe immer noch nicht B.U. gesehen, vielleicht am Mittwoch, wenn Feiertag ist, lg Conny

  3. Jörg said

    Ui, sieht ja richtig toll aus. Da kommt ja tatsächlich Neid auf. Wenn das alles nicht so weit weg wär. Und das Antarktismuseum mit den Pinguinen macht mich auch neidisch. Gruss, Jörg

  4. Chikatze said

    Huhu Steffi! Alles klar hier. Pieselregen ohne Ende und grauer Himmel! ;) Sei froh, daß Du Frühling hast.
    Bin gespannt, wo Du als nächstes landest…

  5. Blui said

    Sehr schöne Bilder, danke.

    Ich hoffe es sind nicht die letzten und wir werden bald eins zu sehen bekommen von der Art „Steffi bei Kiwipflücken“ ;-)

  6. Chikatze said

    Hi Steffi!
    Kennst Du diese Seite?
    http://www.joinmytrip.de/
    Wäre vielleicht was für Dich!

  7. steffi said

    @ chikatze: ja kenne ich, aber ich komme ja eh schon nicht zu allem, was ich online gerne machen moechte…
    @ blui: es sind zur zeit keine kiwis reif, das dauert noch bis zum neuseelaendischen herbst.
    @ joerg: lies du mal das restliche jahr hier mit, danach ist dir island nicht mehr weit genug entfernt ;-)
    @ conny: dann hoffe ich, dass ich bald ein paar bilder von sachen habe, die du nicht kennst.
    @ sabs: na dann prost!

  8. Matthias said

    Wow, schöne Bilder. Ich wünsche dir Alles Gute!

  9. Kerstin said

    hallo steffi,

    klasse reiseberichte von dir!!! bin ganz neidisch!! sieht nach ganz gutem wetter aus, oder?
    hier ist es kalt und grau und regnerisch – einfach furchtbar , depri-wetter…
    heute geht es ins les halles tanzen und am wochenende ist wieder eine ü30 party – da werd ich schonmal anmelden, dass direkt nach deiner rueckkehr ein termin sein MUSS! :)

    das museum hoert sich gut an, vor allem wegen dem snow mobil….
    wie lange dauert das denn noch mit deiner steuernummer, gibt es da einen termin oder muss du einfach abwarten?

    geniess die zeit!!!! arbeiten ist doch viel schlimmer als mal abzuhängen…
    ganz liebe gruesse

  10. ela said

    Ok mein ADW bezieht sich schon auf die Entfernung ich würde das nie machen wollen, aber habe großen Respekt vor dir und dem Mut der dazu gehört, freu mich dann aber auf die Bilder von JWD *Janzweitdraußen*

  11. Bewundernswert said

    Las das andre anderst sein , dann kann das andre anderst sein !!!

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: