Die

  • Archiv

  • Meta

der stand der dinge

Posted by S - 13. August 2007

es sind noch 6 wochen bis zum abflug nach neuseeland! mich hat das auswander-fieber jetzt richtig gepackt und ich kann es gar nicht erwarten endlich im flieger zu sitzen.

hier mal für mich – und für euch – was ich auf meinen nicht-enden-wollenden to-do-listen schon abgehakt habe und was noch ansteht…

1: erledigt:

rucksack kaufen
visum beantragen und bekommen
flug buchen
hotel in hongkong buchen und 20 stunden hongkong aufenthalt planen
wohnung kündigen
alte kontakte in neuseeland aufwärmen
job kündigen und dem arbeitsamt melden (ein drama, welches ein eigenes blog füllen würde…)
bei wwoof anmelden
handy, telefon, versicherungen, krankenkasse, gez kündigen
auto weiterversprechen
neue kamera holen
auslandkrankenversicherung abschließen

2: in arbeit:
neues design für mein blog
termin festlegen um von einer zeitung in fulda interviewt zu werden
wo bleibt mein bestellter EU-führerschein?
adressbücher online und auf papier aktualisieren
diverse newsletter abbestellen bzw überlegen welche (v.a. berufliche) ich behalte und weiterlese bzw dann doch täglich/wöchentlich/monatlich lösche
klamotten aussortieren, versteigern, verkaufen, verpacken, wegwerfen
suche nach gutem online bilder-gallerie-programm
neue adresse an alle weiter bestehende verträge etc
endlich mal für hostel in auckland entscheiden und buchen
zahnarzt-termin (am donnerstag *bibber*)

3: noch in angriff zu nehmen
lebenslauf übersetzen
post nachsendeantrag
speicherkarten und akkus für die neue kamera
wohnung saugen und die fenster putzen, schlüsselübergabe arrangieren
killepitsch für gute und schlechte tage einkaufen
wieder im heimatdorf anmelden
freunden und familie skype schmackhaft machen
wanderschuhe imprägnieren
friseur
packen!

4: andauerend
jedes wort im neuseeland-forum aufsaugen
diverse neuseeland blogs lesen
letzte besuche in lieblingskneipen und an düsseldorfer lieblingsplätzen
mit freunden dauerabschied feiern
lebensmittel verbrauchen
eltern beruhigen
freuen!!
…und mich an alles erinnern, was ich vergesse aufzuschreiben!

Advertisements

5 Antworten to “der stand der dinge”

  1. Blui said

    Meinst Du echt das sich ein Zimmer für 20 Stunden lohnt?
    Hongkong? Nicht Singapur? Och…

    BTW: Hast Du in letzter Zeit mal bei Skype rein gesehen? ;-)

  2. ela said

    Ich bin schon sehr gespannt auf deine Berichte aus Neuseeland und drücke dir die Daumen das alles aber auch wirklich alles gut geht

  3. @blui – ja, wird sich lohnen! und air new zealand fliegt nicht nacht singapur. und in skype sehe ich öfter mal rein, wieso?
    @ela – oh ja, ich werde berichten, mit dem größten vergnügen :-)

  4. Blui said

    Ich hatte vor Wochen mal eine Anfrage an Dich gestellt… Aber komischerweise nie eine Bestätigung bekommen :-(
    Bin mir nicht sicher ob das gewollt war deswegen hab ich nicht nachgefragt. Aber da Du es nun selber erwähntest ;-)

  5. hab leider nix bekommen von dir…

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: